Und wieder ein Neuzugang …

dieser ca. 2 Jahre alte Kater schlich auf der Suche nach Futter regelmäßig auf einem Hof herum. Dort wurde nach ihm getreten … tot schlagen solle man ihn, anstatt mit ihm zum Tierarzt zu gehen … Die anderen Tiere des Hofes bekamen zu essen, nur Sandmann guckte traurig zu … Beide Augen komplett vereitert und mit starken Schmerzen musste der kleine Mann seinen Tag irgendwie meistern … flüchten vor Schlägen und Tritten – einfach nur auf der Suche nach jemandem, der sich ein Herz fasst und ihm hilft. Bis da diese eine Frau kam; eine Frau, die sich ein Herz fasste, ihm Futter gab und ihn zu uns brachte.

Sandmann wurde heute kastriert und an beiden Augen operiert. Er hatte beidseitig ein Entropium und die Operation macht ihm nun das Leben leichter!

Er sucht sobald alles verheilt is ein schönes neues Zuhause … bitte gibt ihm eine Familie.

Lieber Sandmann, wir tun alles dafür, dass es dir schnell besser geht. Von nun an weißt du, was Liebe ist.

Bitte helft uns, zu helfen. Jede Spende zählt.

Neuzugang – Streuner aus Wolfsburg