Was geht ab, Leute?

Mir geht’s schon ein bisschen besser. Habe hier bei meiner Pflegemama 3 nette Hundedamen kennengelernt, die mir das Hunde 1×1 beibringen …. naja.Auf der Bulli Dame kann ich ohne Ende rumkauen. Die scheint gefühlstot zu sein ;-). Die anderen Hunde stutzen mich auch mal zurecht, wenn’s sein muss.Jeden Tag lerne ich neue Menschen kennen. Da sind mal kleine, schreiende, wilde, ruhige, große oder alte Menschen. Manchmal streicheln mich Menschen, die einen Hut haben, welche mit Stock oder diesem Schiebedings.Ich lerne, dass Menschen freundlich sind. Und Katzen finde ich auch ziemlich toll, muss ich gestehen.Knisternde und laute Sachen haben mir viel Angst gemacht … aber das wird schon besser. Eben beim Gassi gehen ist was ganz lautes über uns hinweg geflogen. Ich war unsicher, hab mich dann aber an dem Bulli und dem Menschen orientiert und lieber eine große Portion Leckerlies verdrückt, als Angst zu haben.

Eine fiese Spritze gab es heute auch wieder. Leider geht’s mir im Allgemeinen noch ziemlich blöd – aber schon viel viel besser als am Anfang.

Ciao, euer Elmo

IMG-20180303-WA0038.jpg (1280×960)

Elmo mit seinen Freunden