Leider noch kein neues Heim in Sicht

Heute haben wir Mrs. Floppy die Filzplatten auf dem Rücken entfernen lassen können. Im gleichen Zuge wurde ihre Maulhöhle nach kontrolliert. Alles sieht gut aus. daher gab es auch gleich die Impfung.

Leider noch kein neues Heim für Mrs. Floppy und Winter in Sicht … es ist zum Heulen.

Mrs. Floppy

Mrs. Floppy

Die kaputte Pfote der Streunerin wurde nochmal in mehreren Ebenen geröntgt.. Die Knochen sind heile und langsam kommt immer mehr Gefühl in die Pfote. Aber es ist noch ein langer Weg.

Mautz