– Eine unendliche Geschichte –

… oder Bye Bye Babys …

Erinnert ihr euch an unsere 4 süßen Turtles? Die 4 wurden mit nur 300g Körpergewicht, völlig abgemagert, dehydriert und tot krank in einem Straßengraben gefunden.

Unendliche Stunden kuscheln, putzen, putzen und putzen.. Viele Medikamente und Infusionen. Nicht enden wollender Durchfall und häufiges Erbrechen warf die Kleinen immer und immer wieder zurück.

Wir haben gehofft, gebangt und geweint und standen nicht nur einmal am Rande der Verzweiflung.

In den letzten 10 Jahren war das wohl unser härtester Kampf und das gleich vierfach. Glaubt uns, das heißt schon was …

Zwei der vier Turtles durften vor kurzem schon in ein neues Zuhause ziehen. Hier ein dickes Dankeschön. Sie haben die besten Familien erwischt, die wir uns für sie wünschen konnten.

Der krönende Abschluss:

Dornatello und Michelangelo können morgen gemeinsam zu ihrer Familie ziehen!

Sie haben gewonnen, wir haben gewonnen, ihr habt gewonnen!

Danke für die schöne Zeit und auf ein langes, gesundes Leben! Wir haben euch furchtbar lieb!

Wichtiges PS:

Liebe Sabine, unsere Frau Mumin, danke für deine spontane Hilfe. Wir sind froh, dass es dich gibt! Du hast einen wichtigen Teil beigetragen!