– Ivy –

Unser „Streunermädchen“ macht sich wahnsinnig gut. Sie schnattert den halben Tag vor sich hin. Ihr Mitteilungsbedürfnis ist wahnsinnig groß :-).

Eigentlich hätte sie „Raupe Nimmersatt“ heißen müssen. Sie frisst so toll – wir sind ganz doll stolz auf sie. Bald sind wir bei 3.5kg Körpergewicht angelangt.

Ihre Wunde sieht auch von Tag zu Tag besser aus.

Trotz der großen Schmerzen die sie hatte, lässt sie die täglichen Wundbehandlungen gut über sich ergehen. Es ist schön zu sehen, welches Vertrauen sie uns schenkt.

Sie ist total verschmust und genießt ihre tägliche „Quality Time“.

Unser Mäuschen kann, vorrausgesetzt es läuft weiter so gut, in ca 2-3 Wochen zu ihrer neuen Familie ziehen.

Ivy wünscht sich ein neues Zuhause, in dem sie verkehrsberuhigten Freigang genießen kann. Wenn Artgenossen im neuen Zuhause leben, sollten diese schon etwas gesetzter sein.

Leider gibt es bis heute noch keine einzige Anfrage für sie …