-Merlin –

Eine traurige Geschichte …

Merlin und seine Schwester wurden in einem Garten gefunden. Der Finder meinte es gut und nahm die ca. 5 Wochen alten Kätzchen mit ins Haus …

Gestern passierte dann ein schlimmer Unfall. Ein Schrankbrett fiel beim Toben der beiden Geschwister um und landete mit voller Wucht auf dem kleinen 480g leichten Kater. Er lag anschließend bewegungslos auf der Seite.

In der Tierklinik wurde er abends notdürftig versorgt. Leider war das Röntgengerät defekt.

Heute war Merlin zur Nachbehandlung bei einem anderen Tierarzt und konnte geröntgt werden. Das Herzchen zu groß, die Halswirbelsäule verschoben, Wasser im Bauch und auch das Köpfchen hat etwas abbekommen …

Die Chancen stehen wirklich sehr schlecht :-(.

Wir werden den kleinen Zauberer auf seinem Weg begleiten. Er steht unter starken Schmerzmitteln. Wenn er sich nicht erholt, müssen wir ihn leider erlösen.

Streunerwaise Merlin

– leider schwer verunfallt …