Wir möchten wieder einmal DANKE sagen!

Danke an alle unsere Unterstützer! Große und kleine!!! Ohne euch wäre unsere Arbeit nicht möglich.

Am Montag durften wir bei den Wolfsburger Nachrichten eine anonyme Spende entgegennehmen. Die Aufregung war groß. Eine Seniorin hatte dort ein in Alufolie gewickeltes Päckchen mit 50 Euro-Scheinen für die Rettung von Tieren hinterlegt. Die Zeitung teilte den Betrag und ließ jeweils 3.500 Euro dem Verein Tierschutz Wolfsburg und Umgebung e.V. sowie uns, der Tierhilfe Wolfsburg e.V. zukommen.

Wir sind so dankbar!

Wir benötigen dringend eine vernünftige Quarantänestation, um Intensivpatienten wie Merlin besser helfen zu können. Wir werden das Geld in zwei professionelle  Boxen investieren.

DANKE an alle unsere Unterstützer und an die edle Spenderin!!!

Ihr seid großartig!!!

SpendeWAZMai1.png (1440×1457)