Autobahnabfahrt und Auffahrt/Weyhausen

Wir bitten um Hinweise zum Besitzer des ausgesetzten Kätzchens an der A39 von Tappenbeck kommend in Richtung Fallersleben am Dreieck der Autobahnabfahrt und Auffahrt/Weyhausen.

An der A39 wurde gestern am späten Abend ein etwas 9 Wochen altes Kätzchen von vorbeifahrenden, aufmerksamen Autofahrern hilflos aufgefunden. Es hatte sich dort Schutz suchend in einem Abwasserrohr versteckt. Da die Stelle weit vom Wohngebiet entfernt ist und die Grünfläche von drei Seiten durch die Autobahnauf- und abfahrten sowie A39 eingesäumt ist, muss das zahme Katzenbaby dort ausgesetzt worden sein. Es kann dort auf keinen Fall alleine hin gelangt sein. Gegen 22:30 Uhr konnte es gesichert werden.

Wer kennt zufällig dieses Katzenbaby und kann Angaben zum Besitzer machen?

Hinweise bitte direkt an die Tierhilfe Wolfsburg per PN!

Ausgesetzt.jpg (960×720)
Ausgesetzt1.jpg (960×720)
Tappenbeck.jpg (337×600)