– Sonne & Strand, Cocktails & Meer –

Das genießen wir im Moment, dachtet ihr wahrscheinlich :-).

Das komplette Gegenteil war der Fall. Wir hatten noch nicht mal die Zeit, um alles zu Posten…

Die letzte Zeit war sehr turbulent. Es gab unzählige, bis in die Nacht und in die frühen Morgenstunden gehende Fangaktionen. Selbst die Augenringe haben nun Augenringe.

In Vorsfelde konnte an einem Spielplatz eine Mama mit 2 graugetigerten Kitten gesichert werden. Fritz und Franz sind noch ziemlich zurückhaltend und beäugen ihre Pflegemama mit etwas Abstand. Es wird aber von Tag zu Tag besser. Die Mama der Beiden ist bereits kastriert und befindet sich weiterhin zur Pflege bei uns. Vielleicht möchte sie sich ja an den Menschen gewöhnen und zu einer richtigen Familie ziehen?

Ein sehr scheuer Kater konnte ebenfalls gesichert werden. Er wurde kastriert, gechipt, registriert und gegen Parasiten behandelt. Der hübsche Kater brauchte leider auch eine komplette Zahnsanierung und es mussten einige Zähne gezogen werden.

Eine hübsche schwarze Katzenmama (die wir Erna getauft haben) wurde mit ihren 4 Kitten in der Nähe der Potsdamer Straße in Vorsfelde gesichert. Anwohner wurden auf die Katzenfamilie aufmerksam, weil der Hund die Kleinen aufgescheucht hatte. Leider ist dabei eines der Kitten in einen Teich gestürzt, konnte aber glücklicherweise gesichert werden. Die Mama wurde zeitnah kastriert und gekennzeichnet und wird sich noch einige Tage bei uns erholen. Aber sie ist zu wild und wird wieder am Fundort ausgewildert.

In Rümmer konnten wir eine hübsche Katzenmama mit 3 Kitten fangen. Die Mama ist zwischenzeitlich kastriert, gechipt und registriert und hat ein schönes Heim gefunden. Ihre drei etwas ängstlichen Jungs suchen noch nach ihrer Familie.

Der große Streuner aus Velpke, den wir letztes Jahr die Zähne saniert hatten, wurde mit Schnupfen vorgefunden und behandelt.

In Oebisfelde konnte eine schwarze Katze gesichert werden. Sie wurde kastriert, gechipt, registriert und wieder ausgewildert.

Gestern wurden an zwei unterschiedlichen Plätzen in Oebisfelde scheue Mütter mit je zwei Kitten gesichert. Vier weitere Nachkommen der 2 Mamas sind bis jetzt noch zu schlau. Drückt hier bitte die Daumen, dass wir sie schnell fangen. Die beiden Mütter konnten heute bereits kastriert, gechipt und registriert werden. Bei ihren Babys steht eine Schnupfenbehandlung an.

In Oebisfelde laufen derzeit weitere Fangaktionen. Hier brennt es wirklich an allen Ecken. Das Tierheim Satuelle platzt aus allen Nähten und ohne uns wären die Katzen sich selbst überlassen. Das Ordnungsamt hat eingelenkt und wir werden (endlich!!!) an einer Kastrationsverordnung für Oebisfelde arbeiten.

Unsere Tierarztrechnung für August liegt bereits jetzt bei knapp 3.000 € und es ist noch nicht einmal der halbe Monat vorbei …

August201917.jpg (1600×900)
August201918.jpg (1600×900)
August20198.jpg (1600×900)
Franz.jpeg (800×450)
August201916.jpg (540×960)
August201923.jpg (1600×900)
NoNameKater2.jpeg (800×533)
August20197.jpg (1600×900)
August20196.jpg (1600×900)
August201921.jpg (1599×899)
August201920.jpg (2048×1536)

Viele Katzen suchen noch Paten und brauchen einen Namen.

August20191.jpg (539×960)
August2019.jpg (1600×900)
August201922.jpg (540×960)
August32.jpg (2048×1536)
August30.jpeg (750×523)
Ausgesetzt.jpg (960×720)
August201913.jpg (540×960)
August201915.jpg (2048×1536)
August201914.jpg (2048×1536)
August201910.jpg (1600×900)
August20193.jpg (1600×900)
August20194.jpg (540×960)
August20195.jpg (1600×900)
August201912.jpg (1600×900)
August31.jpg (539×960)
August201919.jpg (720×960)