Ferdinand

Wir konnten in den letzten 2 Wochen alleine in Querenhorst 19 Katzen fangen! Diese wurden kastriert, gekennzeichnet, registriert und gegen Parasiten behandelt.

Einige waren leider in einem desolaten Zustand und mussten ein paar Tage stationär bei uns in Pflege. Aber auch der Großteil ist bereits wieder ausgewildert.

Der scheue Ferdinand hatte das größte Pech. Wie lange musste er schon mit diesen schlimmen Zahnschmerzen klar kommen?

7 !!! Zähne wurden ihm im Anschluss an die Kastration gezogen und zudem ein Tumor im Rachenraum entfernt.

Ferdi war total wild, als er uns in die Falle ging. Er fauchte, knurrte, spuckte und hätte uns am liebsten in Stücke gerissen. Bei uns hat er auch noch Angst, zeigt aber keinerlei Aggression mehr. Er ist wahrscheinlich froh, seine furchtbaren Schmerzen los zu sein.

Alleine Ferdis Behandlung hat uns 420€ gekostet …??

Überweisung

EMPFÄNGER – Tierhilfe Wolfsburg e.V.

IBAN – DE 61 2695 1311 0011 0661 07

BIC – NOLADE21GFW

Oder über Paypal an tierhilfe.wolfsburg@t-online.de (bitte „Geld an Freunde senden“ anklicken. Es fallen sonst Gebühren an, welche von der Spende abgezogen werden).