Animal-Hoarding-Fall Horror Hunde-„Schutz“hof Sustrum-Moor, Emsland

Wer bei der Räumung vor Ort war oder anderweitig eine Zeugenaussage machen kann, wende sich bitte an einen unserer beiden Vereine (Chance zum Leben e.V. oder Tierhilfe Wolfsburg e.V.). Wir sind hier weiterhin auf Eure Unterstützung angewiesen! Gerne auch Aussagen von teilweise langjährig Involvierten (z.B. Hunde-„Taxifahrer“ aus der Region Großraum Wolfsburg, Helmstedt), sollten Euch inzwischen die Augen aufgegangen sein.

Gerne können sich auch Leute melden, die zu Unterstützern der Betreiberin und ihre Helfer Angaben machen können. Wir behandeln alles selbstverständlich vertraulich.

https://www.facebook.com/190885407732387/posts/1633876493433264/