Update zu Günther – SOS WIR SUCHEN DRINGEND PATEN SOS

 SOS WIR SUCHEN DRINGEND PATEN SOS

 Hallo ihr Menschen!

Hier ein etwas spätes Update zu meiner Operation. Ich war etwas ungehalten und hatte einfach keine bulldoggenartige Zeit (kommste heute nicht, kommste morgen) um euch zu erzählen wie es mir geht!

Die Operation am 31.03.2021 ist gut verlaufen, sagen die Menschen!
Leider kann ich nach der OP immernoch nicht laufen und bin inkontinent.

Ich komme jetzt endlich zur Ruhe und genieße jede Kuscheleinheit mit meiner Mama.
Ich bekomme Schmerzmittel, Antibiotika und Vitamin B.
Meine Mami übt mit mir das Stehen.
Macht Übungen mit mir und bürstet mit einer harten Bürste über meine Ballen.

Wir waren jetzt schon zweimal bei der Lasertherapie. Es hat mir so gut getan das ich nach wenigen Minuten die Augen geschlossen habe.

Zu Hause angekommen angekommen habe ich dann sogar versucht aufzustehen und konnte meinen Po oben halten. Vor kurzem war ich schon ein Jahr bei meinem Pflegefrauchen! Da haben wir sogar Geburtstag gefeiert. Tröööööt!!!

Ich mache langsame Schritte in die richtige Richtung. Leider ist meine Therapie sehr teuer, ich verursache immense monatliche Kosten. So viele, dass es ein Mensch alleine gar nicht stemmen kann.

Daher suche ich jetzt Menschen, die mich regelmäßig unterstützen möchten!
Ich suche dauerhafte Paten!

Ein Pate unterstützt mich mit einem monatlichen Beitrag ab 20€ – so können wir mit meiner Therapie weiter machen wie bisher.

Es gibt für meine Paten dann eine exklusive Gruppe hier bei Facebook in der ihr immer auf dem Laufenden gehalten werdet! Zu dem bekommt ihr eine schöne Urkunde über eure Patenschaft

Wenn du mein Pate sein möchtest, schicke eine kurze private Nachricht an die Tierhilfe.

Ich möchte mich für die vielen lieben Worte und die Unterstützung von jedem Einzelnen bedanken, das gibt mir Kraft und Energie um weiterzumachen!

Luftschnapper!
Euer Günni