Mama nennen mich alle

Ich lebte mit meinen 5 neugeborenen Babys alleine draußen. Leider waren wir alle krank. Mit schlimmem Katzenschnupfen habe ich versucht, meine Babys zu versorgen. Zwei habe ich sterben sehen.

Man hat mich gefangen und mich zusammen mit meinen Babys an einen sicheren Ort gebracht. Dort haben wir Medizin bekommen und sind alle schnell gesund geworden.

Zeitweise habe ich sogar andere mutterlose Kätzchen aufgenommen und großgezogen.

Alle meine Kinder haben liebevolle Familien gefunden. Übrig bleibe nur ich. Ich möchte nicht übrig sein.  

Ich möchte nur ein schönes Heim. Eine Familie, die versteht, dass ich noch etwas Angst vor dem berührt werden habe. Trotzdem bin ich  sehr neugierig. Wenn du mir Zeit gibst, kann ich lernen dir zu vertrauen.

Mamakatzen haben es schwer
Gibst du mir bitte ein neues Zuhause?