Wunder

Nichts ist aussichtslos. Jeder hat eine Chance verdient.
Wir hoffen, dass dieses kleine Fräulein mit uns kämpft.
Wir haben sie Wunder genannt. Wunder, weil es tatsächlich an ein Wunder grenzen wird, wenn dieses kleine Häufchen Elend dem Tod von der Schippe springt.
Wunder wurde heute in der Nähe von Oebisfelde gefunden. Ortschaften, die ja laut einigen Stimmen dort, keine „Katzenprobleme“ haben. Wenn man vor etwas die Augen verschließt, hat man diese Probleme auch nicht.

Die Probleme haben die Tiere.
Die Probleme haben wir.

Sie leiden wie du, fühlen wie du!
Sie brauchen unsere Stimme.
Diejenigen, die gesagt haben, es gäbe kein Katzenproblem, stehen jetzt nicht alle zwei Stunden auf, um dieses kleine Häufchen Nichts zurück ins Leben zu holen!
Diejenigen sitzen mit ihrem Arsch zu Hause auf ihrem teuren Sofa und trinken ihr Feierabendbier!

Kämpft für eine Kastrationspflicht in euren Orten, in euren Gemeinden, in euren Städten. Leistet Aufklärungsarbeit.

Sachsen-Anhalt wach auf!

https://fb.watch/7naZpz2pJR/