– Durch dick und dünn –

Ich bin traurig und weiß nicht, wie ich anfangen soll.

Ich werde meinen Lieblingsmenschen verlieren …

7 Jahre lang bin ich mit ihm durch dick und dünn gegangen, 7 Jahre lang war er mein Anker, meine Futterbar, mein Streichelmännchen, mein bester Freund.

Zusammen haben wir viele Abenteuer bestritten. Ich habe viele verschiedene Hundefreundschaften geschlossen. Verstehe mich mit Rüden und Hündinnen. Immer an der Seite meines Herrchens. Ich war nie alleine, deshalb  wird es mir schwer fallen, dies dann zu sein.

Mein Grundgehorsam ist gut und ich möchte meinem Herrchen immer gefallen.

Leider geht es Herrchen nicht mehr gut. Er ist schwer krank geworden und wird bald für immer einschlafen. Sein letzter, sehnlichster Wunsch ist, dass ich ein schönes Zuhause finde.
Ich möchte ihn nicht verlieren, aber was er sich wünscht, soll passieren. 

Bitte melde dich, wenn du mich kennenlernen möchtest …

Michi

Jack Russel Mischling

7,5 Jahre alt

Rüde/unkastriert

hundeverträglich

Trennungsangst (jault wenn er alleine ist, mit Artgenossen fühlt er sich sicher