– Kröterella –

Und nun wurde tatsächlich noch das Schwesterchen von Spinderella aufgegriffen.

Viel zu schwach, um sich zu wehren und blind vor Eiter in den Augen konnte das kleine Mädchen heute in Grafhorst einfach „aufgesammelt“ werden. Der kleine Körper glühte förmlich und ist furchtbar ausgetrocknet.

Mit über 40 Fieber und auf der Seite liegend und japsend musste die kleine Maus noch Spritzen über sich ergehen lassen. Schimpfen ging bei der kleinen Kröte dann doch ganz gut.

Die Krusten an den Augen wurden eingeweicht und der Eiter ausgewaschen. Bleibt zu hoffen, dass die Salbe schnell anschlägt und die Äuglein alles unbeschadet überstanden haben.

Kröterella ist im Vergleich zu Spinderella ein ganz schönes Stück kleiner. Wäre sie nur eher aufgetaucht.

Nun drückt bitte alle die Daumen, dass sie wie ihre Schwester kämpft!!!