Viel zu jung

Seit 10 Monaten lebe ich auf diese Welt.

Vor 40 Wochen kuschelte ich mich das erste Mal an das Gesäuge meiner liebevollen, hungrigen Mama.

Vor 36 Wochen traute ich mich das erste Mal aus meinem Versteck.

Vor 34 Wochen brachte mir Mama die erste Maus.

Vor 32 Wochen noch tobte ich so schön mit meinen Geschwistern umher.

Vor 10 Wochen war ich das erste Mal rollig und habe das erste Mal Bekanntschaft mit einem Kater gemacht.

Vor 2 Wochen sind meine Babys geboren, die sich gleich an mich gekuschelt haben.

Vor 1 Woche sind meine Babys nach und nach  gestorben.

Man möchte sich das Leid und Elend, das eine trauernde Mama fühlt nicht ausmalen, wenn sie ihre Babys verliert. Tiere fühlen wie du und ich. Sie trauern!

Kastration verhindert Katzenelend.
Bitte lasst eure Katzen kastrieren.  

Zur Erinnerung an Maceys Babys
Smutney, Sad und Sam (der schon tot war, bevor seine Mama und seine Geschwister zu uns kamen).

Trotz engmaschiger Betreuung und tierärztlicher Versorgung haben auch die letzten beiden Herzchen aufgehört zu schlagen.

Danke an Ulrike du hast alles Menschenmögliche getan.

Die viel zu junge Mama Macey sucht nun zeitnah kastriert, gechipt, entwurmt und entfloht eine liebevolle Familie!